Animationsfilm „Endlich sicher“: Rubicon Köln

Das Rubicon Köln macht aufmerksam auf einen neuen Animationsfilm, der die Verfolgungsgeschichten LSBTI*-Geflüchteter und die engagierte Unterstützung von Beschäftigten der Landes-und Kommunalunterkünfte wertschätzend sichtbar macht. „Endlich sicher: Ein Film zum gemeinsamen Starkmachen für den Schutz von LSBTI* Geflüchteten!“ gibt außerdem Grundinformationen über die Rechte von LSBTI*-Geflüchteten und die immer selbstverständlichere gesellschaftliche Teilhabe von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* und inter* Menschen in Deutschland.

Außerdem beschreibt der Film mögliche Wege, wie die Unterstützung für ein selbstständiges und gewaltfreies Leben von LSBTI*-Geflüchteten noch flächendeckender und schneller gelingen kann.

Der Film lässt sich in acht verschiedenen Sprachen (Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Russisch, Türkisch und Urdu) hier ansehen und teilen.

Material

Termine

Anders gemacht oder neu gedacht?

Freitag, 08.10.2021; 10-16 Uhr
Radisson Blue Hotel Dortmund

Neue Perspektiven und Ansätze zum Integrationsdiskurs. Fachtag der Landesfachstelle #MehrAlsQueer.

Menü