Animationsfilm “Endlich sicher”: Rubicon Köln

Das Rubicon Köln macht aufmerksam auf einen neuen Animationsfilm, der die Verfolgungsgeschichten LSBTI*-Geflüchteter und die engagierte Unterstützung von Beschäftigten der Landes-und Kommunalunterkünfte wertschätzend sichtbar macht. “Endlich sicher: Ein Film zum gemeinsamen Starkmachen für den Schutz von LSBTI* Geflüchteten!” gibt außerdem Grundinformationen über die Rechte von LSBTI*-Geflüchteten und die immer selbstverständlichere gesellschaftliche Teilhabe von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* und inter* Menschen in Deutschland.

Außerdem beschreibt der Film mögliche Wege, wie die Unterstützung für ein selbstständiges und gewaltfreies Leben von LSBTI*-Geflüchteten noch flächendeckender und schneller gelingen kann.

Der Film lässt sich in acht verschiedenen Sprachen (Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Russisch, Türkisch und Urdu) hier ansehen und teilen.

Material

Broschüren

Leitfaden – Wichtige Fragen auf dem Weg zum eigenen Projekt

unterstützt in zugänglicher Sprache Menschen, die sich erstmalig mit Projekten und deren Umsetzung beschäftigen und / oder sich dafür interessieren. Der Leitfaden kann als PDF heruntergeladen und Zuhause gedruckt werden sowie als Begleitheft beim Prozess eines Projektstarts genutzt werden.

Termine

Privilegiencheck… und dann?

27.10.2020, 10:00-17:00 Uhr
Alte Feuerwache Köln Melchiorstr. 3 50670 Köln

Rassismuskritischer Reflexionsworkshop des projekt.kollektiv für weiß positionierte Fachkräfte und Multiplikator*innen der Jugendarbeit

Menü