Kundgebung Sichtbar und laut! „Colours of Change“ kämpft gegen Rassismus in der Queer Community

Datum: 05.07.2020, 15:00-17:00 Uhr
Ort: NRW - Köln

Am Sonntag, den 05. Juli 2020, veranstaltet das Kollektiv „Colours of Change“ eine Kundgebung für mehr Solidarität mit nicht-weißen Mitgliedern queerer Communities.

Die Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr auf dem Rudolfplatz in Köln statt. Auf dem Programm stehen neben Standpunkt-Reden auch Voguing-Tanz-, Musik- und Gesang-Performances, sowie eine Podiumsdiskussion.

Auf der Bühne und im Mittelpunkt stehen Queers of Color – zur Kundgebung eingeladen sind alle, die sie unterstützen!

Weitere Informationen findet ihr in der Pressemitteilung im Anhang und auf den folgenden Social Media Kanälen:

Facebook Veranstaltung: https://m.facebook.com/events/303122667512528

Instagram: https://instagram.com/colours.of.change.de?igshid=cgnl3i1nxq85

Twitter: https://mobile.twitter.com/colors_change

 

Die Fachstelle #MehrAlsQueer freut sich sehr, diese Veranstaltung mit unterstützen zu können und wenn viele von euch dabei sind und ihr die Kundgebung teilt!

News

Awareness-Leitfaden veröffentlicht!

Im Rahmen der rassismuskritischen Empowerment-Arbeit in unserem Netzwerk entstand im vergangenen Jahr ein Leitfaden, der beim Erstellen von Awareness-Konzepten für digitale Veranstaltungen helfen soll. Ziel ist es dabei, Veranstaltungsformate in Hinblick darauf zu überdenken, welche Hürden sie für Teilnehmende mit verschiedenen intersektionalen Positionierungen mit sich bringen, und diese Hürden, wo möglich, abzubauen. Der Leitfaden ist online und in Print erhältlich,…

Material

Menü