Broschüren

Broschüren

Empowerment von lesbischen, schwulen, bisexuellen sowie trans* und inter* Geflüchteten durch Beratung und Unterstützung – Eine Handreichung für Beratungsstellen

Es ist vorsichtig geschätzt davon auszugehen, dass mindestens 5 % der knapp 60 Millionen Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, lesbische, schwule oder bisexuelle sowie trans* und inter* (LSBT*I*) Menschen sind. Die meisten kommen aus Ländern, in denen ihnen die Todesstrafe oder strafrechtliche Verfolgung und Kriminalisierung drohen, sie Moralgesetzen oder Vorschriften ausgesetzt sind, welche LSBT*I*-Rechte auf freie Meinungsäußerung und Privatsphäre beschränken, und/oder wo sie Gewalt und Diskriminierung durch nicht-staatliche Akteur*innen erleben.

Broschüren

Was tun nach einem rassistischen Angriff? Empfehlungen für Betroffene (10 Sprachen)

Die Arbeitshilfe kann Grundschulen, weiterführenden Schulen und anderen Einrichtungen dabei helfen, ein Präventionskonzept zum Umgang mit Online Konflikten zu entwickeln. Denn pädagogische Fachkräfte stehen heute vor immer neuen Herausforderungen und müssen u.a. mit Cyber-Mobbing umgehen. Gleichzeitig haben immer mehr Kinder schon im Grundschulalter ein Smartphone. Die Prävention von Online-Konflikten kann also schon hier ansetzen.

Broschüren

Cyber-Mobbing begegnen – Prävention von Online-Konflikten

Die Arbeitshilfe kann Grundschulen, weiterführenden Schulen und anderen Einrichtungen dabei helfen, ein Präventionskonzept zum Umgang mit Online Konflikten zu entwickeln. Denn pädagogische Fachkräfte stehen heute vor immer neuen Herausforderungen und müssen u.a. mit Cyber-Mobbing umgehen. Gleichzeitig haben immer mehr Kinder schon im Grundschulalter ein Smartphone. Die Prävention von Online-Konflikten kann also schon hier ansetzen.

Menü