Empowerment AG für SCHLAU-Teamer_innen mit Rassismuserfahrungen

Datum: 16.05.2020, 12.00-15.00 Uhr
Ort: online

Aus der Arbeit der AG „SCHLAUE JUGENDBILDUNG IM KONTEXT FLUCHT, MIGRATION UND RASSISMUS“ entstand der Wunsch ein Empowerment-Angebot für SCHLAU-Teamer_innen of Color / mit Rassismuserfahrungen zu gestalten und zu etablieren. Dieser Raum soll Teamer_innen mit Rassismuserfahrungen die Möglichkeit geben sich in einem geschützteren Rahmen (safer space) auszutauschen, sich zu vernetzen aber auch Strategien zu entwickeln, wie mit Rassismen innerhalb SCHLAU Kontexten umgegangen werden kann.

Du bist herzlich eingeladen diesen safer space mitzugestalten und dieses Empowerment-Angebot weiterzuentwickeln!

Wer? Die Empowerment-AG ist offen für alle Teamer_innen und Sprecher_innen mit eigenen Flucht-, Migrations- und Rassismuserfahrungen

Wo? Online auf zoom (für die Teilnahme am Online-Treffen benötigt ihr ein Smartphone oder einen Laptop und Internetverbindung)

Anmeldung? Bis spätestens 15.05.2020 unter maari@schwules-netzwerk.de

News

Rassistische Sprache ist Gewalt!

Im Anschluss an den Fachtag „Mehrfachdiskriminierung – (k)ein Thema für uns?!“ der Fachstelle MehrAlsQueer, der Integrationsagentur im rubicon Beratung und der VHS Köln am 29. September im FORUM Volkshochschule kam es zu Vorfällen rund um die Verwendung rassistischer Sprache, zu denen wir hier Stellung beziehen möchten. Als Queeres Netzwerk und dessen Fachstellen, Rubicon als Beratungsstelle und die Volkshochschule Köln als…

Material

Menü